SPORT


EYOF 2019: Operationskomitee hält Pressekonferenz ab

Baku, 21. Juli, AZERTAC

Am 21. Juli hielt das Operationskomitee der XV. Olympischen Jugendspiele eine Pressekonferenz über die Vorbereitungen abgehalten.

Jugend- und Sportminister Azad Rahimov, Vizepräsident des Nationalen Olympischen Komitees Chingiz Huseynzade, Präsident und Generalsekretär des Europäischen Olympischen Komitees (EOC) Janez Kocijančič und Raffaele Pagnozzi sowie Leiter der EOC- Koordinierungskommission Djordje Visacki nahmen an der Pressekonferenz teil.

Jugend- und Sportminister Azad Rahimov teilte mit, dass innerhalb von 7 Tagen

die Athleten von 48 Ländern um die Medaillen kämpfen werden.

Aserbaidschan wird durch 122 Athleten beim Festival vertreten sein. Die Ringer und Leichtathleten bilden die überwiegende Mehrheit.

Auf dem Programm stehen zehn olympische Sportarten: Leichtathletik, Basketball, Radsport, Handball, Kunstturnen, Judo, Ringen, Schwimmen, Tennis und Volleyball, so Minister Rahimov.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass AZERTAC offizieller Medienpartner des 15. Europäischen Olympische Jugendfestivals ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind