SPORT


Qarabağ - Sevilla: Drei Tore in der zweiten Halbzeit

Baku, 19. September, AZERTAC

Die Begegnung zwischen dem FC Qarabağ Agdam und dem spanischen FC Sevilla ist zu Ende gegangen. Das Spiel, das im Rahmen der ersten Runde der Gruppenphase der UEFA Europa League 2019-2020 in Baku stattfand, endete mit 3:0 für Sevilla, wie AZERTAC mitteilte. Alle drei Tore wurden in der zweiten Halbzeit getroffen.

Das Match wurde im Tofig Bahramov Stadion ausgetragen. Ein ukrainisches Schiedsrichterteam um Eugene Aranovski leitete die Begegnung.

Der aserbaidschanische Landesmeister wird sein zweites Spiel in der Gruppe auswärts gegen Dudelange (LUX) bestreiten.

In der dritten Runde wird Qarabağ daheim gegen die zyprische Mannschaft APOEL spielen.

Die Vertreter von Agdam werden in der vierten Runde erneut auf APOEL, diesmal in Zypern treffen.

In der fünften Runde wird der aserbaidschanische FC auswärts gegen Sevilla antreten.

In der letzten Runde, in der 6. Runde, wird Qarabağ daheim auf Dudelange (LUX) treffen.

Die Spieltage finden am 3. Oktober, 24. November, 28. November und 12. Dezember statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind