SPORT


13 aserbaidschanische Judokas werden am Europaturnier in Polen teilnehmen

Baku, 24. Februar, AZERTAC

Von 26. bis 27. Februar 2022 findet in Warschau, Polen, ein offenes europäisches Judoturnier statt.

Laut der Auskunft des aserbaidschanischen Judo-Verbands gegenüber AZERTAC wird unser Land durch eine Männer-Nationalmannschaft vertreten sein wird, die von Cheftrainer Elchin Ismayilov und Trainer Zaur Babayev geleitet wird.

Insgesamt 13 aserbaidschanische Judokas werden am Turnier teilnehmen. Sie sind Ahmad Yusifov, Rovschan Aliyev, Nazir Talibov (60 kg), Ibrahim Aliyev, Ismail Ibrahimov, Tofig Aliyev (66 kg), Nariman Mirzayev, Zamaddin Poladov (73 kg), Zelim Tchkayev (81 kg), Vugar Talibov, Joschgun Abdullayev (90 kg), Imran Yusifov, Jamal Feyziyev (+100 kg).

Rund 500 Athleten aus 34 Ländern werden um Medaillen und Ranglistenpunkte kämpfen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind