WELT


Schweres Konjunkturpaket für die Jahre 2020 und 2021

Baku, 4. Juni, AZERTAC

Das deutsche 130-Milliarden-Euro-Konjunkturpaket hat wenig Auswirkungen auf die asiatischen Märkte. Sie zeigen sich uneinheitlich. Der Topix verliert leicht.

Neue Konjunkturpakete der Regierungen haben am Donnerstag das Vertrauen der asiatischen Anleger in eine wirtschaftliche Erholung von der globalen Coronavirus-Pandemie nur leicht gestärkt. ”Die Liquiditätsversorgung durch die Zentralbanken – und die Erwartungen, dass noch mehr kommen kann – tragen dazu bei, die jüngste Entwicklung der Risikomärkte zu unterstützen“, erklärten die Senior-Ökonomin Liz Kendall von ANZ Research und Stratege David Croy. Die Regierung in Deutschland verabschiedete am späten Mittwochabend ein 130 Milliarden Euro schweres Konjunkturpaket für die Jahre 2020 und 2021, um das Land aus der schwersten Rezession der Nachkriegszeit holen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind