SPORT


Ilkay Gündogan mit Corona infiziert

Baku, 21. September, AZERTAC

Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das bestätigte sein Klub Manchester City.

Gündogan begebe sich nun in die von der Premier League und der britischen Regierung vorgegebene zehntätigte Quarantäne, teilte City mit.

Damit wird Gündogan am Montagabend (21:15 Uhr) beim Auswärtsspiel Manchesters bei den Wolverhampton Wanderers fehlen. Danach stehen für City die Partien gegen den AFC Bournemouth im Ligapokal (Donnerstag) sowie Leicester City (Sonntag) auf dem Programm.

Angaben dazu, ob der Ex-BVB-Star COVID-Symptome zeigt, machte der Vizemeister der Premier League nicht.

"Alle im Klub wünschen Ilkay eine schnelle Erholung", hieß es in dem Statement.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind