SPORT


Zwei weitere aserbaidschanische Fußballspieler mit Coronavirus infiziert

Baku, 24. November, AZERTAC

Zwei weitere aserbaidschanische Fußballspieler haben sich mit dem Coronavirus infiziert.

Wie AZERTAC berichtet, sind der Stürmer des FC-Neftchi Baku Mirabdulla Abbasov und der Kapitän der Mannschaft Emin Mahmudov positiv auf das Coronavirus gestestet worden.

Darüber berichtete der Cheftrainer des Clubs Samir Abasov. Auch der Spieler des FC-Keshla Vusal Iskandarli wurde positiv auf COVID-19 getestet. Da er keine Symptome der Krankheit hat, befindet er sich derzeit in Quarantäne.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind