POLITIK


Telefonat der Premierminister: Aserbaidschan und Russalnd

Baku, 20. April, AZERTAC

Am Dienstag, dem 20. April hat der Ministerpräsident der Russischen Föderation, Michail Mischustin, mit dem Premierminister der Republik Aserbaidschan, Ali Asadov, telefoniert.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Ministerkabinetts gegenüber AZERTAC wurden im Laufe des Telefongesprächs eine Reihe von Fragen von beiderseitigem Interesse erörtert. Die Seiten äußerten sich zufrieden über die Steigerung des Warenumsatzes zwischen Aserbaidschan und Russland sowie über die Inbetriebnahme eines Werkes für den Zusammenbau von LKW der Typs GAZel-NEXT und GAZon NEXT im Industriegebiet Hajigabul.

Mikhail Mishustin lud Ali Asadov zu einem offiziellen Besuch in der Russischen Föderation ein. Die Einladung wurde angenommen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind