WELT


2022 erhalten rund 50.000 armenische Bürger russische Pässe

Moskau, 6. April, AZERTAC

Im vergangenen Jahr erhielten rund 50.000 armenische Staatsbürger russische Pässe.

Nach Angaben des russischen Innenministeriums haben im Jahr 2021 735.400 Menschen die russische Staatsbürgerschaft erworben. Mehr als die Hälfte derjenigen, die die Staatsbürgerschaft erhalten haben, sind aus Donbass und Luhansk.

Hervorzuheben ist an dieser Stelle, dass letztes Jahr 376.000 ukrainische Staatsbürger, 103.000 tadschikische Bürger, 49.900 Kasachen, 46.900 Armenier und 31.900 Usbeken russische Pässe erhalten haben, hieß es.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind