POLITIK


20. Januartragödie: Türkisches Verteidigungsministerium teilt Post auf Twitter

Baku, 20. Januar, AZERTAK

Das türkische Verteidigungsministerium hat anlässlich des 32. Jahrestags der blutigen Tragödie am 20. Januar 1990 in Baku eine Twitter-Post geteilt.

“Wir gedenken mit Respekt unserer Brüder, die bei dem Massaker am 20. Januar 1990 in Aserbaidschan, bekannt als Schwarzer Januar, getötet wurden. Wir werden weiterhin an guten wie an schlechten Tagen mit unseren aserbaidschanischen Brüdern als “Eine Nation, zwei Staaten“ zusammen sein“, hieß es in der Veröffnetlichung.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind