POLITIK


Präsident Ilham Aliyev zeichnet eine Gruppe von Soldaten mit Orden und Medaillen aus

Baku, 25. Juni AZERTAC

Der 26. Juni ist der Tag der Streitkräfte Aserbaidschans. Aus diesem Anlass unterzeichnete der Präsident der Republik Aserbaidschan, Oberbefehlshaber der Streitkräfte, Ilham Aliyev, am 25. Juni einen Erlass über die Auszeichnung einer Gruppe von Soldaten des Verteidigungsministeriums.

Per Dekret des Präsidenten ließ man 8 Armeeangehörigen in einen höheren Rang aufrücken. 2 Generalmajor wurden zum Generalleutnant, 5 Oberste zum Generalmajor und ein weiterer Oberst zum Generalmajor des medizinischen Dienstes befördert.

Darüber hinaus wurden 106 Soldaten Orden und Medaillen für ihre großen Verdienste um die Wahrung der Unabhängigkeit und territorialen Integrität der Republik Aserbaidschan und für ihre herausragenden Leistungen bei der Erfüllung ihrer Dienstpflichten verliehen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind