SPORT


Ronaldo fehlt bei Manchester United

Baku, 4. Juli, AZERTAC

Cristiano Ronaldo will Manchester United verlassen. Doch der englische Rekordmeister denkt aktuell wohl nicht an einen Verkauf. Unterdessen fehlt der Superstar beim Trainingsauftakt der Nationalspieler.

Die Situation von Cristiano Ronaldo schlägt bei Manchester United weiterhin hohe Wellen. Der 37-Jährige möchte zum Ende seiner Karriere in der Champions League auflaufen und strebt deshalb einen Abschied von den Red Devils an.

Wie die "Daily Mail" berichtet, will Manchester United den Portugiesen aber nicht ziehen lassen. Zudem habe der Klub noch kein Angebot für Ronaldo erhalten. Stattdessen verweist der Europa-League-Teilnehmer auf den bis 2023 gültigen Vertrag, in dem zudem eine Option auf ein weiteres Jahr verankert ist.

Ronaldo fehlt bei Manchester United - Cheftrainer Erik ten Hag will zeitnah ein persönliches Gespräch mit Ronaldo führen. Am Montag wird dies nicht möglich sein. Laut Laurie Whitwell von "The Athletic" und dem Transferexperten Fabrizio Romano fehlt der Torjäger aus privaten Gründen beim Trainingsauftakt der zahlreichen Nationalspieler im Kader. Der Klub hat die Abstinenz akzeptiert, heißt es.

Am Freitag bricht Manchester United auf seine Marketingtour nach Asien auf. Ronaldo ist als ehemaliger Weltfußballer ein nützliches Werbegesicht und soll deshalb wie geplant mitkommen.

Ronaldo beim FC Bayern angeboten? - Währenddessen sondiert CR7-Berater Jorge Mendes weiter den Markt. Dabei soll der Spielervermittler seinen Klienten auch beim FC Bayern angeboten haben.

Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic reagierte gegenüber "Sky" auf die jüngsten Gerüchte und stellte klar: "Cristiano Ronaldo ist ein Topspieler mit einer herausragenden Karriere. Das Gerücht, das im Umlauf ist, ist allerdings ein Gerücht, an dem nichts dran ist." Doch noch ist der Poker um den Superstar längst nicht beendet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind