WELT


22. April ist der Tag unserer Erde

Baku, 22. April, AZERTAC

Der größte Ozean der Erde - 71 Prozent der Erde sind mit Wasser bedeckt, 97 Prozent davon ist Salzwasser. Sieben Weltmeere gibt es. Das flächenmäßig größte Meer ist der Pazifik. Seine Fläche bedeckt rund ein Drittel der gesamten Erdoberfläche. Ohne Nebenmeere ist der Pazifische Ozean 166,24 Millionen Quadratkilometer groß.

Er trägt den Beinamen Stiller Ozean und grenzt im Norden an den Arktischen Ozean und unterhalb des 60. Breitengrades an den Südlichen Ozean.

Der tiefste Punkt der Erde liegt ebenfalls im Pazifik – 11 034 Meter unter dem Meeresspiegel, das „Witjastief 1“ im Marianengraben, östlich der Philippinen. Als Beleg für die Tiefe gibt es aber nur eine Messung aus dem Jahr 1957. Gemeinhin wird die Tiefe des Marianengrabens mit 10 994 Meter angegeben.

Der größte Kontinent - Mit einer Fläche von 44 Millionen Quadratkilometern liegt Asien in diesem Punkt auf Platz 1. Mit 4,463 Milliarden Einwohnern ist der Kontinent auch der bevölkerungsreichste. 50 Staaten und Territorien gehören zu Asien. Afrika folgt mit 30 Millionen Quadratkilometern und 1,216 Milliarden Bewohnern auf Platz 2. Nordamerika liegt auf Platz 3 (24 Mio. Quadratkilometer, 997 Mio. Menschen).

Das größte Land der Erde - zum Großteil in Asien. Russland hat eine Fläche von 17,1 Millionen Quadratkilometern – und übrigens auch die größte Waldfläche der Welt.

Das bevölkerungsreichste Land der Erde ist China (1,386 Milliarden Menschen), welches flächentechnisch in Asien an Position 2 liegt (9 597 000 Quadratkilometer).

Der längste Fluss - Der Nil fließt in Afrika aus dem Gebirge in Ruanda und Burundi bis ins Mittelmeer – das sind rund 6650 Kilometer – Spitzenposition! Der Fluss durchquert elf Staaten.

Der höchste Berg -Mit 8848 Metern ist der Mount Everest im Himalaya (Nepal, Tibet) der höchste Berg der Erde.

Dabei ist der höchste Punkt der Erde eigentlich ein ganz anderer: der Gipfel des Vulkans Chimborazo (Ecuador). Er ist wegen seiner Nähe zum Äquator am weitesten vom Erdmittelpunkt entfernt, nämlich rund 6384 km. Der Mount Everest ist etwa 6382 km vom Mittelpunkt der Erde entfernt.

Gemessen werden die Höhenangaben von Bergen über dem Meeresspiegel. Würde man vom Fuß der Berge ausgehen, wäre der Mauna Kea auf Big Island, Hawaii, der höchste Berg der Erde (10 203 Meter vom Meeresgrund bis zum Gipfel, davon 4205 Meter über dem Meeresspiegel).

Der tiefste See der Erde - Der Baikalsee in Sibirien (Russland) ist mit 1642 Metern der tiefste und mit mehr als 25 Millionen Jahren wohl auch der älteste Süßwassersee der Erde.

Als flächenmäßig größter See der Erde gilt übrigens – auch wenn der Name einen anderen Anschein erweckt – das Kaspische Meer, ebenfalls in Russland. Es misst 386 400 Quadratkilometer – und ist somit größer als Deutschland (357 386 Quadratkilometer)!

Der Blauwal, ein Planktonfresser, ist das größte Tier der Erde – bis zu 33 Meter lang. Gewicht: bis zu 200 Tonnen! Damit ist er bis zu 30-mal so schwer wie die größten Landsäugetiere – Afrikanische Elefantenbullen.

Die größte Stadt unseres Planeten - Von der Einwohneranzahl betrachtet, liegt ganz klar die Metropolregion Tokio (Japan) vorn – mehr als 38 Millionen Menschen leben dort.

Die flächenmäßig größte Stadt der Welt ist Chongqing in China mit 82 000 Quadratkilometern – das ist mehr als Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zusammen haben!

Das höchste Gebäude der Erde - Der Burj Khalifa in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) misst 828 Meter – absolute Weltspitze! Das nächsthöchste Gebäude, der Shanghai Tower in China ist fast 200 Meter niedriger.

Die längste Eisenbahnstrecke – Die Transsibirische Eisenbahn, kurz Transsib, ist die längste Personenzug-Strecke der Erde – 9288 Kilometer. Die Bahn fährt von Moskau nach Wladiwostok, durch zwei Kontinente und sieben Zeitzonen. Reisedauer: rund 144 Stunden – pro Weg!

Die längste Straße - Die Panamericana führt von Alaska zur Südspitze Argentiniens – rund 30 000 Kilometer durch 17 Staaten, sechs Zeit- und vier Klimazonen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind