WELT


Prinz Mohammed bin Salman zum Premierminister des Landes ernannt

Kairo, 28. September, AZERTAC

Saudi-Arabiens König Salman hat seinen Sohn und Erben Prinz Mohammed bin Salman zum Premierminister des Landes ernannt. Sein zweiter Sohn Prinz Khalid werde im Rahmen einer Kabinettsumbildung Verteidigungsminister, hieß es am Dienstag in einem königlichen Dekret.

Indem er seinen Sohn als seinen Nachfolger im Kabinett einsetze, setze der König die Machtübergabe im Land fort. Das Dekret habe keine Gründe für die Umbildung angegeben. Der König werde weiterhin Kabinettssitzungen leiten. Der 86 Jahre alte Herrscher hatte 2015 offiziell die Macht übernommen. Er wurde in den letzten zwei Jahren mehrmals ins Krankenhaus eingeliefert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind