SPORT


2. Europaspiele in Minsk: Aserbaidschanische Rudererin im Halbfinale

Minsk, 26. Juni, AZERTAC

Bei den zweiten Europaspielen in Minsk finden die Ruderwettkämpfe statt.

Die einzige Vertreterin Aserbaidschans in dieser Sportart, Maria Lorena Manolitsa, nahm am 26. Juni am Turnier teil.

Sie hat mit einem Ergebnis von 44.750 Sekunden als sechste das Ziel erreicht. Damit machte die aserbaidschanische Rudererin auch den Einzug ins Halbfinale, wie ein AZERTAC-Sonderkorrespondent berichtete.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind