SPORT


500 Zuschauer beim Saisonstart der Frauen erlaubt

Baku, 2. September, AZERTAC

Beim Saisonauftakt der Frauenfußball-Bundesliga zwischen Meister VfL Wolfsburg und Pokalfinalist SGS Essen am Freitag (19:15 Uhr) dürfen trotz der Corona-Pandemie 500 Zuschauer ins Stadion.

Das gab der zuständige Abteilungsleiter Manuel Hartmann bei der Saison-Pressekonferenz des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bekannt.

"Die Vereine suchen an jedem Standort nach individuellen Lösungen", sagte Hartmann: "Wenn wir positive Erfahrungen machen und die Pandemie-Entwicklung es zulässt, kann es auch stückweise Ausweitungen geben."

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind