GESELLSCHAFT


53 Unternehmen aus 7 Ländern nehmen an “Caspian Ecology 2017” teil

Baku, 13. November, AZERTAC

Vom 14. bis 16. November findet im Baku Expo Center die 8. internationale Umweltausstellung "Caspian Ecology 2017 " statt. Am Vorabend der Ausstellung fand im Pressezentrum der Nachrichtenagentur “Trend” eine Pressekonferenz statt, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtet.

Die Ausstellung ist eine wichtige Veranstaltung auf dem Gebiet Ökologie und Umweltschutz sowohl in der Kaspischen Region, als auch in der Kaukasusregion. Die “Caspian Ecology 2017” wird vom Ministerium für Ökologie und natürliche Ressourcen der Republik Aserbaidschan sowie dem Internationalen Dialog für Umweltschutz IDEA unterstützt. Veranstalter der Ausstellung ist die Gesellschaft “Caspian Event Organisers“.

In diesem Jahr nehmen 53 Unternehmen aus 7 Ländern der Welt an der Ausstellung teil. Unter ihnen sind neben Aserbaidschan Deutschland, Großbritannien, Israel und andere Länder.

In der Ausstellung werden die neuesten Produkte, Sammel- und Entsorgungssysteme für feste Abfälle sowie moderne alternative Energiequellen und andere Produkte im Bereich der effizienten Nutzung natürlicher Ressourcen zur Schau gestellt werden.

“Caspian Ecology 2017” wird einen weiteren Anstoß zum Ausbau der Geschäftsbeziehungen geben, sowie ermöglichen, die Innovationen in der Industrie kennen zu lernen, ihren gewissen Beitrag zur Arbeit der Verbesserung der Umwelt leisten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind