OFFIZIELLE NEWS


5. Internationales Folklorefestival “Kharibulbul” in Schuscha begonnen
Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva nehmen an der Eröffnung des Festivals teil. VIDEO

Schuscha, 12. Mai, AZERTAC

Das 5. Internationale Folklorefestival “Kharibulbul” hat heute in Schuscha, der Kulturhauptstadt Aserbaidschans begonnen.

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva nahmen ebenfalls an der Eröffnung des Festivals teil. Es wurde organisiert von der Heydar Aliyev Stiftung, dem Kulturministerium und dem Schuscha Schutzgebiet.

Hier sei erwähnt, dass Kharibulbul eine blühende endemische Pflanzenart ist und nur in Schusha wächst.

Das Festival, das am 14. Mai endet, wird von Musikern, Tanzgruppen aus verschiedenen Ländern sowie Folkloregruppen aus verschiedenen Regionen Aserbaidschans besucht.

 

 

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns