WIRTSCHAFT


74 Millionen Manat in Industriegebiete investiert

Baku, 18. September, AZERTAC

Bei den Industriegebieten in Aserbaidschan meldeten sich bisher insgesamt 36 Residenten an. 16 davon haben bereits ihre Tätigkeit aufgenommen.

Das teilte der Direktor des Chemischen Industrieparks Sumgayit, Elschad Nuriyev mit, berichtete AZERTAC.

“In Industriegebieten wurden 74 Millionen Manat investiert. Es ist vorgesehen, weitere 43 Millionen Manat zu investieren. "Sobald der volle Betrag dieser Investitionen getätigt ist, werden voraussichtlich mehr als 1 000 neue Arbeitsplätze geschaffen", sagte Nuriyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind