REGIONEN


85-jähiges Jubiläum von berühmten Regisseur Rasim Ojagov in Scheki gefeiert

Scheki, 26. November, AZERTAC

Scheki-eine der alten Kulturstädte Aserbaidschans ist die Heimat von vielen hervorragenden Menschen und Künstler. Einer dieser Künstler ist der Regisseur Rasim Ojagov. Er war ein sehr talentierter Filmemacher, nicht nur in Aserbaidschan, sondern auch in der Geschichte der Filmkunst der ehemaligen Sowjetunion.

In der Stadt Scheki wurde 85-jähiges Jubiläum des berühmten Regisseurs Rasim Ojagov gefeiert, wie ein regionaler AZERTAC-Korrespondent berichtete.

Rasim Ojagov ist Regisseur, Drehbuchautor und Kameramann von zehnten Filmen. Er ist Verdienter Künstler der Aserbaidschanischen SSR (1967), der Autonomen Sozialistischen Sowjetrepublik der Tschetschenen und Inguschen (1964), UdSSR-Staatspreisträger (1981), Preisträger der Aserbaidschanischen SSR.

Er starb 2006.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind