WIRTSCHAFT


AZAL nimmt Flüge nach Genf wieder auf

Baku, 17. September, AZERTAC

Azerbaijan Airlines (AZAL) nimmt die Verbindung Baku-Genf-Baku wieder auf. Ab dem 30. Oktober sollen die Maschineen der Gesellschaft wieder die schweizerische Stadt Genf anfliegen. Die Flugtage sind Dienstag und Freitag. Zum Einsatz kommen die Airbusse A319.

Die Flüge AZAL J2-5009/J2-5010 werden nach einem klassischen Transportprinzip durchgeführt, einschließlich Freigepäck, Handgepäck und Mahlzeiten an Bord. Die Abflüge erfolgen im Terminal 1 des internationalen Flughafens Heydar Aliyev.

Mehr Informationen über Flüge erhalten unter folgendem Link: www.azal.az.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind