WIRTSCHAFT


AZAL präsentiert neue regelmäßige Flüge nach Almaty

Baku, 19. April, AZERTAC

Die aserbaidschanische Fluggesellschaft "Azerbaijan Airlines" (AZAL) hat in der Tourismusmesse KITF-2019 in Almaty den Reiseveranstaltern und Reiseagenturen neue regelmäßige Flüge Baku-Almaty-Baku präsentiert.

Laut der Auskunft des Pressedienstes der Fluggesellschaft gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC hielt Fuad Yusifov, Leiter der Abteilung für Marketing, Handel und Produktion von AZAL, eine Eröffnungsrede. Er wies darauf hin, dass die neue Flugstrecke wirtschaftlich sehr nützlich sei.

Die Flüge sollen zweimal pro Woche durchgeführt werden. Der Abflug von Baku ist dienstags und samstags und von Almaty mittwochs und sonntags. Generalpartner von AZAL in Kasachstan ist das Reiseunternehmen Nur Ai & Co.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind