WIRTSCHAFT


AZAL unterzeichnet Dreijahresvertrag über Charterflüge nach China

Baku, 2. September, AZERTAC

Der aserbaidschanische Flugkonzern AZAL und das chinesische Reiseunternehmen, HCG International Travel Group, haben einen Dreijahresvertrag über die Charterflüge Baku-Peking-Baku unterzeichnet.

Der Vertrag wurde von Direktor der AZAL- Passagierfluggesellschaft Jamil Manizade und dem Direktor der HCG International Travel Group, He Yong, unterschrieben, wie der Flugkonzern AZAL gegenüber AZERTAC mitteilte.

Die Seiten diskutierten auch die Eröffnung neuer Flugstrecken von Aserbaidschan nach China im Jahr 2020.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind