POLITIK


AZERTAC Mitglied von IANA-Exekutivrat gewählt

Dschidda, 16. Oktober, AZERTAC

Am 15. Oktober hat im Sitz der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) im saudischen Dschidda die 5. Sitzung der Generalversammlung der Internationalen Islamischen Nachrichtenagentur (IINA-International Islamic News Agency) stattgefunden.

An der Sitzung nahmen der Kultur-und Informationsminister von Saudi-Arabien, der Direktor des IIANA-Exekutivrates Awwad bin Saleh Al-Awwad, der Generalsekretär der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) Yousef bin Ahmed Al-Othaimeen, Leiter und Delegationen der nationalen Nachrichtenagenturen der Mitgliedstaaten, einschließlich ein AZERTAC-Mitarbeiter teil.

Bei der Veranstaltung wurden Fragen der weiteren Verbesserung der Tätigkeit von IINA diskutiert.

Darüber hinaus wurde Arbeitsplan der Agentur im Rahmen des Arbeitsprogramms der OIC, das bis zum Jahr 2025 vorgesehen ist, bestätigt. Dann wurden organisatorische Fragen betrachtet. Vertreter von Saudi-Arabien wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden des Exekutivrats gewählt. In den Exekutivrat wurden neun neue Mitglieder, darunter die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur AZERTAC aufgenommen.

Außerdem wurde beschlossen, die Organisation zu einer Vereinigung der Nachrichtenagenturen von OIC-Mitgliedsstaaten (UNA) umzubenennen.

Die ordentliche sechste Sitzung der Vollversammlung wird in Dschibuti stattfinden.

Das Hauptziel ist es, den Informationsaustausch zwischen den islamischen Staaten zu unterstützen, die Weltgemeinschaft über Probleme, mit denen die islamische Welt konfrontiert ist, zu informieren, den Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedsagenturen zu fördern. Die IINA verbreitet Informationen in drei Sprachen - Arabisch, Englisch und Französisch.

 

Schichali Aliyev, AZERTAC

Dschidda

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind