WIRTSCHAFT


AZPROMO organisiert im November Handelsmission in Aserbaidschan

Baku, 15. August, AZERTAC

Der Aserbaidschanische Fonds zur Export-und Investitionsförderung (AZPROMO) organisiert vom 18. bis 23. November eine Handelsmission in Aserbaidschan für Unternehmen, die auf den deutschen, polnischen und kroatischen Märkten tätig sind.

AZERTAC zufolge umfasst die Mission die Lebensmittelindustrie, Herstellung von Weinen und Spirituosen. Unternehmen, die an der Handelsmission teilnehmen möchten, müssen erforderliche Unterlagen bis zum 10. Oktober einreichen.

Die Mission ist auf den Kauf von Nichtölprodukten abgezielt. Zur Handelsmission können 10 Kunden zählen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind