GESELLSCHAFT


Ägypten: Nachrichtenportal "Aldiplomasy" schreibt über Webinar, das AZERTAC und UNA gemeinsam abhalten werden

Kairo, 8. Dezember, AZERTAC

Am 16. Dezember wird die Union der Nationalen Nachrichtenagenturen (UNA) der Mitgliedsländer der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) in Zusammenarbeit mit dem Mitglied des Büros dieser Medienstruktur, der Nachrichtenagentur (AZERTAC) ein gemeinsames Webinar zum Thema "Fähigkeiten zur Produktion digitaler Informationen" veranstalten.

Im Nachrichtenportal "Aldiplomasy" in Ägypten wurde ein Bericht über dieses Webinar veröffentlicht, wie das AZERTAC-Büro in Kairo berichtet.

Das Portal macht im Bericht darauf aufmerksam, dass AZERTAC in den letzten Jahren mit der UNA sowie mit einer Reihe von Nachrichtenagenturen in den islamischen Ländern eng zusammenarbeitet, und ihre Mitarbeiter, ein Training zu diesem Thema durchführen werden.

Der UNA-Generaldirektor, Abdullah bin Ahmad Al-Garni, sagte, dass der Zweck von solchen Webinaren, die von einer internationalen Gruppe von Medienexperten initiiert wurden, darin besteht, Fähigkeiten von Journalisten von Mitgliedsagenturen zu innovativen Technologien durch die Produktion digitaler Nachrichten zu verbessern.

Er fügte hinzu, dass das erste Webinar dieser Reihe mit AZERTAC stattfinden wird.

Abdullah bin Ahmad Al-Garni erinnerte auch daran, dass eine Entscheidung über die Abhaltung von Webinaren beim ersten Medienforum mit Unterstützung des Informationsministers von Saudi-Arabien am 16. Mai 2020 getroffen wurde.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind