SPORT


Aliya Garayeva im Berliner Grand Prix –Finale zwei Medaillen gewonnen

Baku, den 1. September (AZERTAG. Die Finalrunde der Berliner Grand Prix -Wettbewerbe in der rhythmischen Gymnastik ist zu Ende gegangen.

AZERTAG zufolge ist aserbaidschanische Gymnastin Aliya Garayeva im Finale mit Ring und Ball erfolgreich aufgetreten und zwei Bronzemedaillen erkämpft.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind