WIRTSCHAFT


Amerikanische Unternehmen sind bereit, in freie Wirtschaftszone Alat zu investieren

Washington, 7. Juni, AZERTAC

Die US-aserbaidschanische Handelskammer (USACC) hat eine Online-Konferenz zum Thema "Aserbaidschans Rolle im transkontinentalen Transport in der zentral-eurasischen Region" veranstaltet.

Am Treffen, dass in einem Diskussionsformat stattfand, nahmen die Vertreter von Regionalbüros einer Reihe von US-Unternehmen sowie die Mitarbeiter des US-Handelsministeriums, der türkischen Vertretung des Handelsdienstes, der Wirtschaftsabteilungen der aserbaidschanischen und der US-Botschaften teil.

US-Beamte machten beim Treffen darauf aufmerksam, amerikanische Unternehmen seien bereit, in die freie Wirtschaftszone Alat in Aserbaidschan zu investieren.

Ziel des Treffens war es, die US-Regierungsbehörden sowie amerikanische Unternehmen über die aserbaidschanische Wirtschaft und die Geschäftsmöglichkeiten in unserem Land in den Zeiten der Pandemie und nach der Pandemie zu informieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind