WELT


Apple-Zulieferer TSMC baut Fabrik in Arizona

Baku, 16. Mai, AZERTAC

Künftig sollen die Computerchips des taiwanesischen Halbleiterherstellers TSMC auch in einem eigenen Werk in den USA hergestellt werden. Das bestätigte der weltgrößte Auftragshersteller, zu dessen wichtigsten Kunden Apple gehört.

Dazu will das Unternehmen für zwölf Milliarden Dollar einen Standort im US-Bundesstaat Arizona aufbauen. Der Schritt gilt als ein Erfolg für US-Präsident Donald Trump. Er fordert Unternehmen seit Jahren auf, Hightech-Produkte statt in Asien verstärkt in den USA herzustellen.

US-Handelsminister Wilbur Ross wertete die Ankündigung als Beleg, dass die Politik Trumps zu einem Wiedererwachen von Produktion in den USA führe. Die USA könnten ihre Abhängigkeit von China reduzieren, sagte Außenminister Mike Pompeo. Zudem würden die Beziehungen zu Taiwan gestärkt.

TSMC will 1600 Jobs schaffen - Der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge hat TSMC einen Deal mit der US-Regierung abgeschlossen, in dem sich das Unternehmen verpflichtet, Jobs zu schaffen und in dem neuen Werk sicherheitsrelevante Komponenten für die USA herzustellen. Welche Unterstützung die Regierung dem Unternehmen gewährt, blieb aber zunächst offen. Bisher galt die Fertigung in den USA als zu teuer.

TSMC ist der weltgrößte Hersteller von Chips für andere Unternehmen. Bisher fertigt das Unternehmen seine Produkte vor allem in Taiwan und China. Es produziert Chips für den iPhone- und Computerhersteller Apple und die meisten anderen großen Chipkonzerne wie Qualcomm, Nvidia, AMD und Huawei. TSMC-Teile stecken damit an entscheidenden Stellen vieler elektronischer Geräte von Smartphones bis zu Internetservern und den Computernetzwerken von Behörden.

Der Bau des Werks soll im Jahr 2021 starten, die Produktion soll 2024 beginnen. TSMC will in der Fabrik dann 20.000 Halbleiter-Wafer pro Monat herstellen. Dafür sollen 1600 Jobs entstehen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind