POLITIK


Arbeitstreffen im Rahmen des NATO-Erweiterungsprogramms für militärische Ausbildung

Baku, 12. Dezember, AZERTAC

Im Rahmen des Defence Education Enhancement Programms (DEEP) (Defense Education Expansion Program - DEEP) hat an der Nationalen Universalität für Verteidigung des Verteidigungsministeriums ein Arbeitstreffen mit Koordinatoren für Aserbaidschan und verschiedenen NATO-Bildungsexperten stattgefunden.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC wurden bei dem Treffen Meinungen über die Aussichten für weiteren Ausbau der Zusammenarbeit im Bereich der militärischen Ausbildung ausgetauscht.

Besonders hervorgehoben wurde, dass die im Rahmen der Zusammenarbeit mit der NATO abgehaltenen Treffen für beide Seiten vorteilhaft waren. Ein Aktionsplan für das kommende Jahr wurde festgelegt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind