WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Archäologen entdecken 2500 Jahre alte Nekropole in Khinalig

Baku, 13. Juli, AZERTAC

Im Südosten des alten aserbaidschanischen Dorfes Khinalig in der Guba Region ist eine 2500 Jahre alte Nekropole gefunden. Sie wurde entdeckt durch ein archäologisches Forschungsteam des Instituts für Archäologie und Ethnographie der Aserbaidschanischen Nationalen Akademie der Wissenschaften.

Der Leiter der archäologischen Expedition von Khinalig, Idris Alijew, sagte in einem Gespräch mit AZERCAC, die entdeckte Gräberstätte im Altertum gehöre zum Mitte und der zweite Hälfte des ersten Jahrtausends vor unserer Zeitrechnung.

Bei den archäologischen Ausgrabungen wurden 12 Gräber entdeckt, sagte er. Man führt derzeit eine anthropologische Untersuchung und Analyse von entdeckten Skeletten durch, fügte Expeditionsleiter hinzu.

Nach seinen Worten wurde bei Ausgrabungen in den Gräbern ein reiches Bestattungsinventar entdeckt. Aus Bronze und Eisen hergestellte Waffen, Bronzedekorationen, zahlreiche Achate, Perlen und andere Gegenstände wurden gefunden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind