GESELLSCHAFT


Aserbaidschan: Erdbeben in Schamachi Region

Baku, 8. Februar, AZERTAC

Am Montag, dem 8. Februar hat 31 km südlich von der Erdbebenwarte Qobustan-in der aserbaidschanischen Region Schamachi um 08:12 Uhr Ortszeit ein Erdbeben gegeben.

Das Epizentrum lag 3 km tief, wie der seismologische Dienst der Republik Aserbaidschan mitteilte.

Die Erde bebte mit der Stärke 3,8 auf der Richterskala und war nicht zu spüren, hieß es.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind