WIRTSCHAFT


Aserbaidschan, Georgien und die Türkei werden in einem neuen Bereich zusammenarbeiten

Tiflis, 5. Juni, AZERTAC

Aserbaidschan, Georgien und die Türkei werden in einem neuen Bereich – im Bereich des Haselnussanbaus zusammenarbeiten.

Eine Vereinbarung darüber wurde bei einem Treffen zwischen dem türkischen Minister für Landwirtschaft und Forsten Bekir Pakdemirli und dem georgischen Umwelt- und Landwirtschaftsminister Levan Davitashvili erzielt, wie das georgische Büro von AZERTAC berichtet.

Bei dem Treffen in Tiflis diskutierten die Seiten Fragen der weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Bereich der Land- und Forstwirtschaft.

Darüber hinaus wurde die Bedeutung der trilateralen Zusammenarbeit zwischen Georgien, der Türkei und Aserbaidschan im Bereich des Haselnussanbaus hervorgehoben. Die Seiten wiesen darauf hin, dass sich diese Zusammenarbeit positiv auf den Ausbau der Exportmärkte auswirken wird.

Auch künftige Aussichten für die Zusammenarbeit im Bereich der Tierzucht standen im Mittelpunkt der Diskussionen.

Die Minister unterzeichneten eine Absichtserklärung zur Steigerung der Ausfuhr von Produkten tierscher Herkunft aus Georgien in die Türkei.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind