POLITIK


Aserbaidschan, Türkei und Georgien hallten trilaterales Online-Treffen ab

Baku, 13. Mai, AZERTAC

Aserbaidschan, die Türkei und Georgien hielten am Dienstag ein trilaterales Online-Treffen ab. Am Treffen nahmen Samad Seyidov, Vorsitzender des Ausschusses für internationale Beziehungen und interparlamentarische Beziehungen des aserbaidschanischen Parlaments, Volkan Bozkir, Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des türkischen Parlaments, und Irakli Beraia, Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Beziehungen des georgischen Parlaments, teil.

Die Seiten tauschten sich über die Aspekte der Ausweitung der trilateralen Beziehungen im Kontext der Pandemie sowie über die Energie- und Verkehrsprojekte und künftige Zusammenarbeit im Tourismussektor aus.

Auch die in den armenisch okkupierten Gebieten Aserbaidschans abgehaltenen illegalen Wahlen standen im Fokus der Diskussionen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind