POLITIK


Aserbaidschan, Türkei und Georgien starten gemeinsame Übung VIDEO

Baku, 23. September, AZERTAC

im Rahmen des zwischen den Verteidigungsministerien Aserbaidschans, der Türkei und Georgiens ratifizierten Abkommens hat in Baku gemeinsame Übung der Spezialeinheiten “Kaukasischer Adler - 2019“ begonnen.

Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC werden bei der Übung die Aufgaben wie die Zerstörung bedingter Ziele mit Einsatz von Luftkomponenten, Geiselbefreiung und Evakuierung von Verletzten und andere Aufgaben ausgeführt.

An den Übungen, die bis zum 1. Oktober dauern, nehmen pakistanische Militärangehörigen als Beobachter teil, hieß es in der Medung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind