WIRTSCHAFT


Aserbaidschan eröffnet weiteres Handelshaus in Xi'an

Baku, 6. Juli, AZERTAC

Das nächste Handelshaus Aserbaidschans in China wird bald in der Stadt Xianim der Provinz Shaanxi eröffnet.

AZERTAC zufolge sagte das der Wirtschaftsminister Schahin Mustafayev.

Der Minister hob hervor, dass das Handelshaus in diesem Jahr eröffnet werden sollte.

Nach den Statistiken des letzten Jahres betrug der Handel Aserbaidschans mit China etwa 43 Prozent des gesamten Handels Chinas mit den südkaukasischen Ländern. In den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres überstieg der Handelsumsatz Aserbaidschans mit China eine Milliarde Dollar, was um 2,6 Prozent mehr ist als im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind