WIRTSCHAFT


Aserbaidschan investiert 135 Millionen USD in Wirtschaft Rumäniens

Baku, 24. Juni, AZERTAC

Im vergangenen Jahr sei der bilaterale Warenumsatz zwischen Aserbaidschan und Rumänien um mehr als 31 Prozent gestiegen. Die Export- und Importoperationen zwischen den beiden Ländern verzeichnete ein Wachstum von 19 und 52 Prozent. In den fünf Monaten 2022 verdoppelte sich der Handelsumsatz auf 158 Millionen US-Dollar. Auch die Exporte verdreifachten sich auf 125 Millionen US-Dollar.

Das sagte der stellvertretende Wirtschaftsminister Sahib Mammadov in der 6. Sitzung der Gemeinsamen Kommission für Handels- und Wirtschaftsbeziehungen und wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit zwischen den Regierungen Aserbaidschans und Rumäniens in Baku, teilte AZERTAC mit.

Nach Angaben des stellvertretenden Ministers hat Aserbaidschan 135 Millionen US-Dollar in die rumänische Wirtschaft investiert, und rumänische Unternehmen haben 30 Millionen US-Dollar in Aserbaidschan investiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind