POLITIK


Aserbaidschan leistet humanitäre Hilfe für Kampf gegen Covid-19 im Irak

Bagdad, 30. Juni, AZERTAC

Der Präsident von Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat beauftragt, dem Irak humanitäre Hilfe zur Bekämpfung des Coronavirus zu leisten.

Laut der Auskunft des irakischen Außenministeriums gegenüber AZERTAC wurden am Dienstag, dem 30. Juni 27 Tonnen humanitäre Hilfe bestehend aus Arzneimitteln und medizinischen Präparaten mit einem Transportflugzeug der aserbaidschanischen “Silk Way Airlines” nach Bagdad geschickt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind