WIRTSCHAFT


Aserbaidschan liegt unter den Top-20-Verbesserern im aktuellen “Doing Business-Report 2020“

Baku, 27. September, AZERTAC

Laut dem "Doing Business Report 2020" liegt Aserbaidschan bezüglich der Einfachheit Geschäften unter den Top-20-Verbesserern.

Aserbaidschan erleichterte Geschäfte in vier Bereichen erleichtert: Eintragung von Eigentum, Kreditaufnahme, Schutz von Minderheitsinvestoren und Durchsetzungsmöglichkeit von Verträgen.

Die Registrierung von Immobilien wurde nach der formellen Kartierung und Eintragung aller in Privatbesitz befindlichen Grundstücke in Baku beschleunigt, wodurch Aufzeichnungen verbessert und Immobilienverfahren beschleunigt wurden. Der Schutz von Minderheitsinvestoren wurde verstärkt, nachdem den Direktoren eine Haftung für unfaire Transaktionen mit verbundenen Parteien auferlegt wurde. Bei Handelsstreitigkeiten können die Parteien jetzt online eine Vorladung einreichen und finanzielle Anreize für die Vermittlung erhalten.

Im “Doing Business-Report 2019“machte Aserbaidschan gewaltigen Sprung um 32 Plätze nach vorn und kletterte damit auf den 25. Platz.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind