WIRTSCHAFT


Aserbaidschan mit einem Stand in internationaler Tourismusmesse "ITB Berlin"

Baku, 6. März, AZERTAC

Minister für Kultur und Tourismus von Aserbaidschan, Abulfaz Garayev, besucht am 8./12. März die Internationale Tourismus-Messe "ITB Berlin".

Laut der Auskunft des Ministeriums für Kultur und Tourismus gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC wird auch Aserbaidschan in der Messe vertreten sein. Die Eröffnung des aserbaidschanischen Messestands findet am 8. März statt.

Im Rahmen des Besuchs wird Minister Garayev mit dem Generalsekretär der Welttourismusorganisation Taleb Rifai, dem Mitglied des Deutschen Bundestages, Vorsitzenden der Deutsch-Südkaukasischen Parlamentariergruppe Karin Strenz, dem Leiter der Ausstellung "ITB Berlin" David Ruetz sowie mit der Politikerin und Vorsitzenden des Tourismus-Ausschusses des Bundestages Heike Brehmer zusammenkommen.

Darüber hinaus wird Minister am 8. März im Rahmen der "ITB Berlin" am 7. Treffen von Tourismusministern der Länder an der Seidenstraße und der Veranstaltung zum 200. Jubiläum der Deutschen Siedlungen im Südkaukasus teilnehmen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind