REGIONEN


Aserbaidschan produziert 2020 mehr als 3,2 Millionen Tonnen Getreide

Baku, 23. Dezember, AZERTAC

Die Ernte landwirtschaftlicher Produkte in Aserbaidschan steht kurz vor dem Abschluss.

Nach Angaben des Statistischen Amtes wurden von Januar bis Dezember 2020 etwa 98,7 Prozent von Anbauflächen gemäht. In einer 955,2 Tausend Hektar großen Anbaufläche wurden 2 Millionen 931,2 Tausend Tonnen Getreide und Hülsenfrüchte (ohne Mais) geerntet. Das sind 9,9 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Die Getreideproduktion, einschließlich des Maiskorns, betrug 3 Millionen 221,9 Tausend Tonnen, hieß es.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind