WIRTSCHAFT


Aserbaidschan produziert im Januar 580,9 Tausend Barrel Rohöl pro Tag

Baku, 16. Februar, AZERTAC

Die tägliche Ölproduktion (einschließlich Kondensat) in Aserbaidschan betrug im Januar des laufenden Jahres 2022 rund 700,5 Tausend Barrel.

Laut der Auskunft des Energieministeriums gegenüber AZERTAC waren 580,9 Tausend Barrel dieser Mene Rohöl und 119,6 Tausend Barrel Kondensat (bei der Kondensation entstandene Flüssigkeit).

Es sei erwähnt, dass im Rahmen der beim 23. Treffen der OPEC+-Minister angenommenen ”Kooperationserklärung“ die tägliche Ölförderung in Aserbaidschan um 7.000 Barrel auf 661.000 Barrel im Januar 2022 erhöht werden sollte. Man verständigte auf eine Drosselung der Ölförderung in Aserbaidschan um um 57.000 Barrel pro Tag im ersten Monat 2022, hieß es.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind
Weitere News der Rubrik