POLITIK


Aserbaidschan übernimmt 2022 den Vorsitz im OSZE-Forum für Sicherheitskooperation

Baku, 27. Dezember, AZERTAC

Von Januar bis April des kommenden Jahfre 2022 wird Aserbaidschan den Vorsitz im OSZE-Forum für Sicherheitskooperationübernehmen.

Das sagte der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov bei einer Pressekonferenz zu den Ergebnissen von 2021 am 27. Dezember, berichtete AZERTAC.

Der Minister sagte zudem, dass der Vorsitz in dieser Struktur der OSZE, die sich mit militärisch-politischen Themen befaßt und als eine der Hauptstrukturen der Organisation in diesem Bereich gilt, eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe ist. Es ist auch eine Plattform, die bietet, die Position unseres Landes zu diesem Thema zu vermitteln und weiterzuentwickeln, so Minister Bayramov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind