GESELLSCHAFT


Aserbaidschan und Afghanistan tauschten sich über Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich aus

Baku, 21. Dezember, AZERTAC

Der Chef des Staatssicherheitsdienstes der Republik Aserbaidschan, Generaloberst, Ali Nagiyev, traf mit dem Berater für nationale Sicherheit Afghanistans Hamdullah Mohib und dem Leiter des Präsidialamtes dieses Landes Mohammad, Shakir Kargar, zusammen, wie AZERTAC unter Berufung auf die Webseite des Dienstes mitteilt.

An dem Treffen nahm auch der afghanische Botschafter in Aserbaidschan, Amanullah Jayhoon, teil.

Bei dem Treffen sprach Generaloberst Ali Nagiyev die politische und diplomatische Unterstützung Afghanistans für die Wiederherstellung der territorialen Integrität Aserbaidschans im Vaterländischen Krieg an und zeigte sich zuversichtlich, dass solche Kontakte ihren gewissen Beitrag zur Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern und den zuständigen Sicherheitsbehörden leisten werden.

Die afghanischen Gäste bedankten sich für die Aufmerksamkeit und die Bedingungen, die für eine eingehende Diskussion der Fragen im Zusammenhang mit dem Schutz die Interessen im Sicherheitsbereich Aserbaidschans und Afghanistans geschaffen wurden. Die Seiten wiesen auf die Wichtigkeit der weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den zuständigen Behörden beider Länder hin.

Die Seiten tauschten sich über die Aussichten für eine vorteilhafte Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich und andere Fragen von beiderseitigem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind