WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Ägypten erörtern Umsetzung gemeinsamer Projekte

Baku, 14. Juli, AZERTAC

Der außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Arabischen Republik Ägypten in Aserbaidschan, Hisham Mohamed Nagy Abdel Hamid, besuchte die Agentur für die Entwicklung des klein -und mittelständischen Unternehmertums in Aserbaidschan (KOBIA).

Laut der Auskunft der KOBIA gegenüber AZERTAC tauschten der ägyptische Botschafter und der Vorstandsvorsitzende der KOBIA, Orkhan Mammadov, Meinungen über die Umsetzung gemeinsamer Projekte zwischen Aserbaidschan und Ägypten, die Möglichkeit für die Gründung Gemeinschaftsunternehmen unter Beteiligung von Unternehmern und gegenseitigen Geschäftsmissionen aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind