WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Georgien führen Gespräche über Zusammenarbeit im Energiebereich

Tiflis, 1. Mai, AZERTAC

Der Präsident des Ölkonzerns SOCAR Rovnag Abdullayev, der zu einem Besuch in Tiflis weilt, ist am Samstag, dem 1. Mai mit dem georgischen Premierminister Irakli Gharibaschwili zusammengetroffen, wie das Büro der georgischen Regierung mitteilte.

Bei dem Treffen wurde die Investitionsprojekte, die von SOCAR in Georgien durchgeführt werden, die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern, insbesondere im Energiesektor erörtert.

Die Seiten äußerten sich zufrieden über die erfolgreiche Zusammenarbeit Georgiens mit dem Ölkonzern SOCAR.

Mahir Mammadov, CEO von SOCAR Energy Georgia nahm ebenfalls am Treffen teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind