WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Iran erörtern Perspektiven für Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen

Baku, 25. Januar, AZERTAC

Der stellvertretende Ministerpräsident von Aserbaidschan, Schahin Mustafayev, hat sich mit einer Delegation unter der Leitung des Ministers für Straßen und Stadtentwicklung der Islamischen Republik Iran, des Ko-Vorsitzenden der zwischenstaatlichen Kommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Iran, Rostam Ghasemi, getroffen.

Bei dem Treffen erörterten die Seiten die Perspektiven für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in den Bereichen Straßenverkehr, Energie, Wirtschaft und Handel, Infrastruktur und in anderen Bereichen.

Der stellvertretende Premierminister Schahin Mustafayev informierte iranische Gäste über die von der armenischen Besatzung befreiten Gebiete Aserbaidschans, die in diesen Gebieten verübten armenischen Gräueltaten und die laufenden Wiederaufbauarbeiten und zeigte sich zuversichtlich, dass die befreiten Gebiete bald und vollständig wiederhergestellt werden.

Minister Mustafayev sagte, es gebe eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Wirtschaftssektoren, und fügte hinzu, dass es große Möglichkeiten gibt, diese Beziehungen weiter auszubauen.

Der iranische Minister Rostam Ghasemi sagte seinerseits, sein Land sei daran interessiert, die Beziehungen in verschiedenen Bereichen auszubauen. Er sagte: “Ich freue mich über meinen aktuellen Besuch in befreundeten Aserbaidschan. Wir haben gestern die befreiten Gebiete besucht. Wir sind bereit, den Wiederaufbau der befreiten Gebiete zu unterstützen. Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern sind vielfältig und tief. Die Nutzung der Transitmöglichkeiten in der Region kann beiden Seiten große Chancen eröffnen. Ich glaube, dass unsere Völker in naher Zukunft mit unserer Zusammenarbeit zufrieden sein werden.“

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind