KULTUR


Aserbaidschan und Israel diskutieren Möglichkeiten für Zusammenarbeit im Tourismusbereich

Baku, 6. März, AZERTAC

Am 6. März ist der Vorsitzende der staatlichen Agentur für Tourismus Fuad Nagiyev mit dem israelischen Botschafter in Aserbaidschan, George Dick, zusammengetroffen.

Beim Treffen diskutierten die Seiten die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Tourismussektor sowie internationale Veranstaltungen, die in diesem Jahr in beiden Ländern im Tourismussektor stattfinden werden .

Im Laufe des Gesprächs stellte der Botschafter George Dick fest, dass die israelische Regierung die Arbeiten, die in Aserbaidschan in Richtung der Erhaltung und Förderung des jüdischen Erbes durchgeführt werden, hoch einschätzt.

Die Seiten tauschten sich auch über andere Fragen von beiderseitigem Interesse zwischen Aserbaidschan und Israel aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind