WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Israel unterzeichnen Abkommen über Luftverkehr

Baku, 1. Juli, AZERTAC

Der Minister für digitale Entwicklung und Verkehr der Republik Aserbaidschan, Raschad Nabiyev, hat im Rahmen seiner Geschäftsreise nach Israel eine Reihe von bilateralen Treffen durchgeführt. Im Rahmen des Besuchs wurde ein Abkommen zur Flugverbindung zwischen dem Ministerium für digitale Entwicklung und Verkehr der Republik Aserbaidschan (MIDN) und dem Ministerium für Verkehr und Straßensicherheit Israels unterzeichnet.

AZERTAC zufolge wird dieses Abkommen gegenseitige Besuche von Bürgern der beiden Länder erleichtern und einen positiven Einfluss auf die Entwicklung des Tourismus und der kulturellen Beziehungen zwischen beiden Ländern ausüben.

Laut Vereinbarung sollen innerhalb von 3 Jahren mehr als 1000 erfahrene Experten ausgebildet werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind