SPORT


Aserbaidschan und Israel unterzeichnen “Gemeinsame Erklärung“ zur Zusammenarbeit im Sportbereich

Baku, 6. April, AZERTAC

Am Mittwoch, dem 6. April traf der aserbaidschanische Jugend- und Sportminister Farid Gayibov mit dem israelischen Tourismusminister Yoel Razvazov zusammen.

Bei dem Treffen erörterten die Seiten die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen sowie auf dem Gebiet Jugend und Sport.

Minister Gayibov informierte den Gast über die Arbeiten, die in den letzten Jahren in Aserbaidschan im Sportbereich durchgeführt wurden, sowie über die erzielten Erfolge und wies darauf hin, dass die Zusammenarbeit in diesem Bereich, insbesondere gemeinsame Trainings für beide Seiten von Vorteil sein können. Zudem wurde betont, dass die bestehende Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Israel ausgebaut und die sportlichen Beziehungen weiter ausgeweitet werden müssen.

Beim Treffen unterzeichneten die beiden Länder eine “Gemeinsame Erklärung“ zur Zusammenarbeit im Sportbereich. Das Dokument wurde vom aserbaidschanischen Jugend- und Sportminister F. Gayibov und dem israelischen Tourismusminister Y. Razvazov unterschrieben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind