POLITIK


Aserbaidschan und Kasachstan erörtern interparlamentarische Beziehungen

St. Petersburg, 15. April, AZERTAC

Im Rahmen ihres Russland-Besuchs traf sich die Sprecherin des aserbaidschanischen Parlaments, Sahiba Gafarova, mit dem Vorsitzenden des Senats des kasachischen Parlaments, Mäulen Äschimbajew.

Die aserbaidschanische Parlamentsprecherin sagte, dass die beiden Länder gute Beziehungen in vielen Bereichen aufgenommen haben. Aserbaidschan messe den Beziehungen zu Kasachstan große Bedeutung bei, fügte sie hinzu. Die unterzeichneten Dokumente schaffen eine solide Rechtsgrundlage für die Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern, sagte sie. Die strategischen Beziehungen zwischen den türkischsprachigen Ländern schaffen eine günstige Grundlage für die weitere Vertiefung der Kooperation zwischen den brüderlichen Ländern, erklärte die Parlamentsprecherin.

Frau Gafarova sprach von der Rolle der Parlamente beider Länder in der Entwicklung der zwischenstaatlichen Beziehungen und wies auf die Arbeit von Freundschaftsgruppen in den Parlamenten hin. Sie hob hervor, der Meinungsaustausch trage zu weiterer Vertiefung und Entwicklung der interparlamentarischen Zusammenarbeit bei.

Die aserbaidschanische Parlamentssprecherin sprach auch vom Sieg Aserbaidschans im 44-tägigen Vatgerländischen Krieg und sagte, dass der Konflikt bereits in die Geschichte eingegangen sei und Aserbaidschan begonnen habe, die befreiten Gebiete wiederherzustellen. Frau Gafarova sagte zudem, Armenien habe sich geweigert, eine Karte der verminten Gebiete zur Verfügung zu stellen, und fügte hinzu, dass dies einen Verstoß gegen die Grundsätze des humanitären Völkerrechts darstelle.

Mäulen Äschimbajew sagte seinerseits, dass Aserbaidschan ein sehr wichtiger und verlässlicher Partner für sein Land sei. Er wies darauf hin, dass sich die bilateralen Beziehungen in allen Bereichen dynamisch entwickeln und es große Möglichkeiten gebe, die Beziehungen auszuweiten.

Mäulen Äschimbajew stellte fest, dass sich die Entwicklung der Beziehungen zwischen den obersten gesetzgebenden Körperschaften andere Bereiche positib beeinflusse. Dies ist wichtig für die Erörterung von Fragen von beiderseitigem Interesse, sagte er. Der Sprecher des kasachischen Senats stellte außerdem fest, dass Aserbaidschan einen sehr wichtigen Beitrag zu den Aktivitäten des türkischen Parlaments geleistet hat.

Sie tauschten sich auch über andere Fragen von beiderseitigem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind